GEFA BANK finanziert Elektrobus

Finanzierung Elektrobus

Geld für grüne Technologien: Mit der Finanzierung des Elektrobusses „Jest electric“ für Busunternehmer Stanglmeier unterstützt die GEFA BANK ein Projekt zum nachhaltigen Einsatz grüner Technologien. Stanglmeier setzt den „Jest electric“ Elektrobus seit Mai dieses Jahres dauerhaft für Pendelfahrten auf dem BMW Group-Werksgelände in München ein.

Die Bereitstellung von Mitteln für dieses Projekt passte hervorragend in die Strategie der GEFA BANK.  Als Finanzierungsinstitut sieht sie sich in der Verantwortung, für eine nachhaltige Zukunft Investitionen in klimafreundliche Technologien zu fördern. Mit Stanglmeier verbindet die GEFA BANK darüber hinaus eine langjährige Geschäftsbeziehung.

Der „Jest electric“ Elektrobus ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen dem türkischen Bushersteller Karsan und BMW i. Das rein elektrisch angetriebene, knapp sechs Meter kurze Fahrzeug wurde für den Einsatz im innerstädtischen ÖPNV konzipiert. Es wird im türkischen Bursa für heimische und internationale Märkte hergestellt. Als emissionsfreie Antriebstechnologie werden dort Elektromotoren eingebaut, die ursprünglich für den BMW i3 entwickelt wurden.

Kurze Strecken im Öffentlichen Nahverkehr gehören zu den zukunftsträchtigen und klimaeffizienten Einsatzfeldern von E-Mobilität. Allein durch die Nutzung des „Jest electric“ im BMW-Werksverkehr werden jährlich rund 14 Tonnen CO2 eingespart.

Zurück