Privatanleger auf der Agritechnica 2017

Agriculture

Zum vierten Male hat die GEFA BANK Privatanleger zur diesjährigen Agritechnica eingeladen. Die weltgrößte Agrarmesse bot eine Vielzahl technischer Neuerungen, vor allem Weiterentwicklungen im Bereich Smart Farming.

In Kooperation mit Claas, einem der weltweit größten Landtechnikhersteller, bekamen interessierte GEFA BANK Kunden die Möglichkeit, das Geschäftsmodell „Zinsen made in Germany“ hautnah zu erleben. Im Rahmen einer professionellen Führung konnten unsere Kunden die jüngsten Innovationen der Landtechnik bestaunen, darunter Mähdrescher, Traktoren und Futtererntemaschinen. Den mehr als 80 interessierten Gästen konnte somit direkt am Objekt erläutert werden, in welche typischen Objekte die GEFA BANK die Kundeneinlagen investiert und damit „Zinsen made in Germany“ erwirtschaftet.

Nach den sehr guten Erfahrungen und der durchweg positiven Resonanz auf die zurückliegenden Veranstaltungen, plant die GEFA BANK das Konzept in den kommenden Jahren fortzusetzen.

Zurück