Förderprogramm Klimaschonende Nutzfahrzeuge und Infrastruktur

Jetzt schnell sein und noch bis 27. September 2021 Zuschuss beantragen!

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat die Förderung für klimaschonende Nutzfahrzeuge und deren Infrastruktur vorgestellt (KsNI). Die Zuschüsse des ersten Förderaufrufes für elektro- und brennstoffzellengetriebene Nutzfahrzeuge und die damit verbundene Lade-/Tankinfrastruktur belaufen sich auf bis zu 80% der Investitionsmehrkosten.

Das Programm dient der Senkung von Treibhausgasemissionen durch den Einsatz von alternativen Antrieben und Kraftstoffen im straßengebundenen Güterverkehr.

Förderung Ihrer klimaschonenden Nutzfahrzeuge

Das Förderprogramm umfasst Nutz- und Sonderfahrzeuge mit batterie- oder brennstoffzellenelektrischem Antrieb der EG-Fahrzeugklassen N1, N2 und N3. Außerdem wird die Anschaffung der von außen aufladbaren Hybridelektrofahrzeuge (Plug-in-Hybrid) und Oberleitungs-Verbrenner-Hybridfahrzeuge (N3) gefördert.

So erhalten Sie Ihren Zuschuss

Anträge zum ersten Förderaufruf können bis zum 27. September 2021 elektronisch über das eService Portal bei der Bewilligungsbehörde, dem Bundesamt für Güterverkehr, eingereicht werden. Dort finden Sie auch die entsprechenden Unterlagen zum Antrag.  Nach Prüfung ergeht im positiven Fall zunächst ein Zuwendungsbescheid.  Nach seiner Zustellung beläuft sich der Bewilligungszeitraum für Nutzfahrzeuge auf 12, für die beantragte Tank- und Ladeinfrastruktur auf 24 Monate.

Sprechen Sie uns für eine Kreditfinanzierung an

Sobald Sie einen positiven Zuwendungsbescheid erhalten haben, sprechen Sie uns gerne auf einen maßgeschneiderten Kredit für Ihre klimaschonende Investition an.

Insgesamt verfügt das Förderprogramm über 1,6 Mrd. € für Fahrzeuge und 5 Mrd. € für die dazugehörige Lade- und Tankinfrastruktur, sodass voraussichtlich in den nächsten zwei Jahren weitere Förderprogramme folgen werden.

Planen Sie jetzt Ihre nachhaltige Investition in Ihre Zukunft mit uns und kontaktieren Ihre/Ihren GEFA-KundenberaterIn.

Weitere Informationen zum Förderprogramm

Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm KsNI sowie den originalen Förderaufruf und dessen Richtlinien. Weitere Hintergrundinformationen und eine Fahrzeugdatenbank finden Sie auf der Website https://www.klimafreundliche-nutzfahrzeuge.de/.

Die Angaben auf dieser Seite sind nach gründlicher Recherche zusammengestellt worden. Dennoch übernehmen wir keine Haftung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit.

Zurück